FAQ

Seit wann fotografierst du? 

Ich fotografiere ca seit ich 13 Jahre alt bin, natürlich zunächst als Hobby. 

Mittlerweile bin ich seit 2019 (nebenberuflich) Berufsfotografin und habe somit mein Hobby zum Beruf gemacht!

 

 

Wann ist ein Shooting bei dir möglich? 

Das ist ganz unterschiedlich, denn jede Woche und jeder Tag sieht bei mir anders aus, da ich auch einen "normalen" Job habe und noch studiere.  Schreib mir doch am besten einfach eine Email, wenn du dich für ein Shooting interessierst und dann finden wir mit Sicherheit einen Termin. 

 

 

Wie viel kostet ein Shooting/ Hochzeitsbegleitung bei dir? 

Das ist abhängig von deinem Wünschen, dem Aufwand für das Shooting und natürlicher etwaigen Anfahrtskosten. Wenn du dich für ein Shooting oder eine Hochzeitsbegleitung bei mir interessierst, dann schreib mir am besten eine Nachricht und ich lasse dir meine Preisliste zukommen. 

 

 

Wie lange im Vorhinein sollte man ein Shooting/ Hochzeitsbegleitung buchen? 

Für eine Hochzeit gilt: so früh wie möglich! Hochzeiten werden meistens weit im Vorhinein gebucht, aber auch wenn eure Hochzeit bald stattfindet, kannst du dich gerne bei mir melden, vielleicht ist ja gerade euer Termin noch frei! 

Bei normalen Shootings ist es nicht notwendig so weit im Vorhinein zu buchen.

 

 

Wie viele Bilder bekommen wir von der Hochzeit? 

Hier möchte ich mich nicht festlegen, denn jede Hochzeit ist anders. Du kannst dir aber sicher sein, dass es genug Fotos sind und alle wichtigen Momente festgehalten werden. Außerdem bringt es dir nichts 20 Fotos von der gleichen Situation zu haben, nur um auf eine vorgegeben Anzahl zu kommen. 

  

 

Was passiert, wenn deine Kamera bei der Hochzeit versagt? 

Darüber musst du dir keine Sorgen machen, denn ich habe bei einer Hochzeit immer eine zweite gleichwertige Kamera dabei. Die Fotos werden während der Hochzeit auch auf zwei Speicherkarten gespeichert. Du kannst dir also sicher sein, dass ich deine Hochzeit mit der Kamera festhalte.